16.12. Weihnachtsfeier
16.12. Weihnachtsfeier:
Alles lesen
21.12. Weihnachtsfeier
21.12. Weihnachtsfeier:
Alles lesen
23.12. Weihnachtsfeier
23.12. Weihnachtsfeier:
Alles lesen
Wappen BurgwindheimNaturpark Steigerwald Ebrach

15.12.2018 | 22:37 Uhr

 

Baugrundstücke

Baugebiet Toracker in Burgwindheim

Marktgemeinde fördert junge Familien

Burgwindheim, eine Marktgemeinde im Naturpark Steigerwald mit ca. 1.400 Einwohnern, hat ein Neubaugebiet im Kernort Burgwindheim mit insgesamt 13 Baurechten erschlossen. Das gesamte Baugebiet – an einem Südhang gelegen – wurde vom Markt Burgwindheim erworben. Bei den Baurechten stehen Grundstücke mit einer Größe von 533 qm – 701 qm zur Verfügung.

Die Hauptfirstrichtung ist energiefreundliche in West-Ost-Richtung ausgerichtet, sodass sowohl Photovoltaik- als auch Solaranlagen auf den Dächern installiert werden können. In diesem allgemeinen Wohngebiet sind bis zu drei Vollgeschosse (UG+EG+DG) möglich. Die Vorschriften des Baugebietes wurden auf ein Mindestmaß reduziert, um das Bauen im sogenannten Freistellungsverfahren zu erleichtern. Eine Bebauung ist sofort möglich. Über einen eigenen Fußweg ist das nördlich des neuen Radweges liegende ruhige Baugebiet schnell vom Ortskern aus erreichbar.

Der Preis beträgt für das Grundstück einschl. der Erschließungskosten (Wasser, Kanal und Straße)  56,00 €/qm. Hierin ist ein Wohngebäude mit einer anteiligen Geschossfläche von einem Viertel der Grundstücksflächen eingerechnet. Sofern sich nach den Bauantragsunterlagen eine höhere bzw. niedrigere Geschossfläche ergibt wird ein Zahlungsausgleich erfolgen.

Im Markt Burgwindheim bestehen Einkaufsmöglichkeiten, eine zahnärztliche und bald wieder eine allgemeinärztliche Versorgung,  Kindergarten und eine Grundschule. Die Verkehrsanbindung nach Bamberg ist optimal. Desweiteren sind die Grundsteuerhebesätze und auch die Verbrauchsgebühren nach wie vor auf niedrigem Niveau.

Familienförderung:

Der Markt Burgwindheim will die Ansiedlung junger Familien besonders fördern. Für Familien mit Kindern trägt der Markt Burgwindheim deshalb für drei Jahre die Kosten eines Kindertagesstätte- oder auch Krippenplatzes in der Kindertagesstätte Burgwindheim. Die  Eltern haben die Möglichkeit Krippenplätze für Kinder unter 3 Jahren zu buchen. 

Außerdem wird von der Grundstücksfläche pro Quadratmeter, ohne Anerkennung einer Rechtspflicht, für jedes Kind einer Familie unter 18 Jahren ein zusätzlicher Nachlass von 2,00 € gewährt. Darüber hinaus räumt der Markt Burgwindheim eine fünfjährige Ratenzahlung ab Beurkundungstermin ein.

Auskünfte erteilt der 1. Bürgermeister des Marktes Burgwindheim, Herr Heinrich Thaler, Hauptstraße 26, 96154 Burgwindheim, während der üblichen Dienststunden Mo 14:00 – 16:30 Uhr, Do 14:00 – 18:00 Uhr, (Tel. 09551/273), E-Mail: info@Burgwindheim.de oder auch die Verwaltungsgemeinschaft Ebrach – Herr Götz – unter Tel. 09553/922015, E-Mail: k.goetz@ebrach.de.

 


Downloads auf dieser Seite Beschreibung
 Toracker Burgwindheim.pdf  Hier finden Sie den Bebauungsplan Toracker.