Verteilung FFP2-Masken an pflegende Angehörige

  • Markt Ebrach
  • Markt Burgwindheim

Für pflegende Angehörige die bisher noch keine FFP2-Schutzmasken erhalten haben, besteht weiterhin die Möglichkeit die FFP2-Masken bei der Gemeindeverwaltungder pflegebedürftigen Person kostenfrei abzuholen. Ausgegeben werden drei Masken für die Hauptpflegeperson.

Zum Nachweis der Bezugsberechtigung muss das Schreiben der Pflegekasse mit der Feststellung des Pflegegrades der bzw. des Pflegebedürftigen vorgelegt werden!

Die Verteilung erfolgt zu den gewohnten Öffnungszeiten in den Rathäusern Burgwindheim und Ebrach.

Alle Nachrichten