Zukunftswerkstatt LAG Region Bamberg

  • Markt Ebrach
  • VG Ebrach
  • Markt Burgwindheim
C.Förster; Logo (c) LAG Bamberg

Einladung interessierter Bürger*innen und Bürger zur Weiterentwicklung der Lokalen Entwicklungsstrategie (LES) der Region Bamberg

Das Regionalmanagement der Lokalen Aktionsgruppe der Region Bamberg informiert:

Die Fortschreibung der Lokalen Entwicklungsstrategie LES im Rahmen des LEADER-Programms steht an. Wir möchten Sie herzlich zu einer Zukunftskonferenz einladen, in deren Mittelpunkt der Entwurf von Vorstellungen für eine zukunftstaugliche Regionalentwicklung steht: Wie kann unsere Region Bamberg widerstandsfähiger und krisenfest werden – so die Leitfrage der Zukunftskonferenz.

Bedingt durch die Pandemie findet die Veranstaltung online statt, und zwar am Freitag, den 25.Februar 2022 von 16.00 bis ca. 19.00 Uhr.

Folgender Ablauf ist geplant:

Ab

15.45 Onboarding, Netiquette

16.00 Begrüßung

16.20 Intro: LEADER in der Region Bamberg Kurzer Rückblick auf die letzte Förderperiode

16.30 Impuls: Resilienz und LEADER – wie kann die Region Bamberg zukunftsfest gemacht werden? und Mentimeter-Abfrage

16.50 Intro in den Online-Zieleparcours und Einteilung von Arbeitsgruppen

17.00 Arbeitsphase in Kleingruppen:

Wie kann unsere Region Bamberg widerstandsfähiger und krisenfest werden? Leitideen und Projekte

18.00 PAUSE

18.15 Plenum: Vorstellung der Ergebnisse aus den Arbeitsgruppen

19.15 Weitere Schritte und Verabschiedung

Bitte teilen Sie uns Dienstag, den 22. Februar per E-Mail an leader@lra-ba.bayern.de mit, ob Sie an der Veranstaltung teilnehmen können. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns einen Zugangslink.

Hinweis: Die Teilnehmerzahl für die Zukunftskonferenz ist aufgrund von technischen Kapazitäten begrenzt. Sobald die maximale Teilnehmeranzahl erreicht ist, werden darauffolgende Anmeldungen auf die Warteliste gesetzt.

Für die Online-Veranstaltung benötigen Sie einen Rechner mit einem funktionierenden Video- und Audiosystem. Die Veranstaltung wird über das Konferenzportal „Zoom“ durchgeführt.

Wir freuen uns auf Ihre aktive Mitarbeit.

 

["Resi-was?" - Was Resilienz in der Regionalen Entwicklung bedeutet, lesen Sie u.A. in der Masterthesis und den Artikeln Ihres Allianzmanagers Christian Förster bei researchgate.net --> https://www.researchgate.net/profile/Christian-Foerster]

Alle Nachrichten